Piratenpartei Siegburg startet Aktion „Was fehlt euch?“

Plakatmotiv 1

Siegburg, 09.05.2014

Die Ortsgruppe Siegburg der Piratenpartei startet heute ihre Aktion „Was fehlt euch?“, bei der die Siegburger Jugendlichen aufgerufenPlakatmotiv 1 sind, ihre Meinung zu Freizeitangeboten mitzuteilen: https://www.facebook.com/PiratenparteiRheinSieg?v=app_127709503932081.

 

Ziel ist es herauszufinden, welche Freizeitangebote in Siegburg gut ankommen, welche verbessert werden könnten und welche gänzlich fehlen. Dazu wurden an ausgewählten Orten in Siegburg Plakate aufgehängt, um auf die Umfrage aufmerksam zu machen.

„Freizeitangebote für Jugendliche werden in Siegburg meist stiefmütterlich behandelt. Dies sieht man am Skaterpark in Brückberg, der schlecht gelegen und nicht wirklich einladend ist.“, erklärt Stefan Pfeil, Sprecher der Ortsgruppe Siegburg. „Doch bevor wir hier aktiv werden wollen, möchten wir mehr über die Wünsche und Vorstellungen der Jugendlichen erfahren.“, ergänzt er.

Es wird Zeit, dass Jugendliche endlich die Möglichkeit erhalten, aktiv an ihrer Freizeitgestaltung mitwirken zu können.“, äussert sPlakatmotiv 1ich Mario Mercurio, Fachsprecher für Jugend und Sport, des Kreisverbandes Rhein-Sieg. „Viel zu oft wurden Freizeiteinrichtungen geplant, ohne wirklich auf die Jugend einzugehen und die somit selten ihren Vorstellungen entsprachen. Meine Kinder würde ich ungern unter einer vielbefahrenen Brücke Skaten sehen wollen, wo starker Verkehr eine besondere Gefahr darstellt.“ ergänzt er weiter.

Die Jugendlichen können noch bis zum 09.06.2014 an der Befragung teilnehmen. Wünsche und Kritik können auch unter der E-Mail-Adresse kontakt@piratenpartei-rhein-sieg.de geäußert werden.


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *